Schullandheim Dierhagen

Schullandheim Dierhagen

Im Schullandheim Dierhagen erholten die Schüler sich an der Ostsee. Die Unterkunft befand sich 200m vom Ostseebad Dierhagen entfernt. Dort gingen die Gäste am feinen Sandstrand baden. Das Schullandheim eignete sich perfekt für Ausflüge im Rahmen des Schulunterrichts. Das Deutsche Bernstein Museum war nur knapp 10km von der Unterkunft entfernt. Für Ausflüge im Rahmen des Heimatkunde Unterrichts war das Borner Forst- und Jagdmuseum “Ferdinand von Raesfeld” bestens geeignet. Das Museum lag 20km vom Schullandheim Dierhagen entfernt.

Leider haben wir im Dezember 2019 die Auskunft erhalten, daß dieses Haus für Schulklassen und Gruppen nicht mehr zur Verfügung steht. Es wird in den nächsten Monaten zurück gebaut. Damit steht in Dierhagen leider keine Unterkunft für Schülerinnen und Schüler mehr zur Verfügung.

Die nächstgelegenen Alternativen für viele Personen befinden sich in Ribnitz-Damgarten und Rostock.

Lage

Das Schullandheim Dierhagen war 35km von Rostock entfernt.

Beschreibung

Das Schullandheim verfügte über 52 Betten. Die Schüler schliefen in Einbett- bis Sechsbettzimmern. Die Duschen und WC’s befanden sich im Erdgeschoss zur gemeinschaftlichen Nutzung. Die Begleitpersonen wurden getrennt untergebracht.

Ausstattung

Bolzpaltz + Spielwiese + Volleyball + Tischtennis + Fußballkicker + Federball + Lagerfeuerplatz + Grillplatz

Schullandheim Sellin

Schullandheim Sellin

Das Schullandheim Sellin befindet sich inmitten eines romantischen Buchenwaldes, oberhalb des Südstrandes. Der Ort Sellin ist durch seine historische Seebrücke und seine Bäderarchitektur bekannt. Die vielen weißen Villen stammen aus der Zeit um 1900. Die alte schnaufende Dampflok „Rasender Roland“ ist sehr beliebt bei Besuchern. Das Schullandheim Sellin organisiert maßgeschneiderte Projekte und Aktivitäten für Schulklassen. Diese bereiten den Schülern Spaß, aber sind auch gleichzeitig sehr lehrreich.

Im „Projekt Ostsee“ gehen die Schüler auf Tauchgang in einer Gondel vor Sellin. Das „Projekt Fit und Gesund“ bietet Programmpunkte wie die Kinderrückenschule, eine Klimatherapie und gesundes Kochen an. Für Vorschulkinder wurde eigens das „Projekt Dampflok, Schatz und Abenteuer“ entwickelt. Diese Angebote sind gebührenpflichtig.

Lage

Vom Schullandheim Sellin sind es 50km bis nach Stralsund.

Beschreibung

Das Schullandheim Sellin bietet 15 Bungalows mit 119 Schlafplätzen. Die Zimmer sind mit zwei bis sechs Betten ausgestattet. Jeder Bungalow besteht aus zwei Zimmern, Sanitärzelle und Dusche. Diese sind das ganze Jahr über nutzbar. Die Betreuer werden in separaten Zimmern untergebracht.

Ausstattung

Sport- und Clubraum + Tischtennis + Billard + Bastelraum + Dart + Fußball + Volleyball + Disko

Kreisschulheim Thiessow

Kreisschulheim Thiessow

Das Kreisschulheim Thiessow liegt auf der Halbinsel Mönchgut.  Von ihrer Unterkunft laufen die Schüler nur 100 m bis zum Ostseestrand. Das Kreisschulheim befindet sich inmitten des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Die bekannten Ostseebäder Göhren, Sellin, Baabe und Binz sind nur wenige Kilometer entfernt. Das Kreisschulheim bietet seinen Gästen viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Die Schüler haben die Option Fußball, Vollyball oder Basketball zu spielen. Auf dem Lagerfeuerplatz kann die Schulklasse gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen. Davor noch leckeres Fleisch vom Grill und der Abend ist perfekt.

Lage

Die Stadt Stralsund ist 50km von dem Kreisschulheim Thiessow entfernt.

Beschreibung

Die Schüler werden in beheizbaren Bungalows mit zwei bis vier Betten untergebracht. Die Begleitpersonen schlafen in separaten Räumen. Die modernen Duschen und WC´s sind im Zentralgebäude. Das Kreisschulheim Thiessow hat eine Kapazität von 100 Betten.

Ausstattung

Fußball + Beach-Volleyball + Basketball + Tischtennis- und Discoraum + Kinderspielplatz + Sportgeräte- und Spieleverleih + Lagerfeuerstelle + Grillplatz

Angebot 5-Tagesfahrt nach Usedom mit Unterbringung im Schullandheim Peenemünde

Leistungen für Klassenstufe 1 bis 13

– eigene Anreise
– 4x Übernachtung
– 4x Halbpension
– Unterbringung der BegleiterInnen in Doppel- und Einzelzimmern
– 1,5h geführte Stadtrundgang
– Eintritt in das Ozeaneum in Stralsund
– Eintritt in die naturwissenschaftliche Ausstellung Phänomenta
– 1h Schifffahrt zum Fischereihafen Freest ab Peenemünde
– Grillabend anstelle Abendessen
– Lagerfeuer
– Eintritt Naturschutzzentrum Karlshagen
– geführte Deichwanderung
– Ortsbesichtigung von Peenemünde
– jede 12.Person ist frei

Immer inklusive:

– 24h Servicetelefon
– Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
– gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

– zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
– Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

Lage

Das Schullandheim Peenemünde liegt etwa 50km entfernt von Greifswald auf der Insel Usedom.

Schullandheim Peenemünde

Schullandheim Peenemünde

Die Ortschaft Peenemünde ist nur ca.800m vom Schullandheim entfernt. Die Unterkunft liegt inmitten von Wiesen, Wäldern und Seen. In dieser idyllischen Umgebung können sich die Schüler sehr gut erholen von dem Alltagsstress.
Die Ferienanlage des Schullandheims liegt in der Nähe des Cämmerer Sees (etwa 400m).  Zum Baden an den unbewachten Ostseestrand kommt die Schulklasse nach ca. 3,5km. In dem ca. 6km entfernten Karlshagen ist der Strand von Juni bis September bewacht. So haben die Jugendlichen eine große Auswahlmöglichkeit, wenn es um das Thema Baden geht. Sollten die Schüler mal genug vom Strand haben und sich etwas Abwechslung wünschen, dann lockt das Raumfahrt- und U-Boot-Museum in nur ca. 1,5km Entfernung. Auch die naturwissenschaftliche Ausstellung Phänomenta befindet sich in ähnliche Entfernung vom Schullandheim Peenemünde. Falls ein Ausflug die Schulklasse mal etwas weiter weg führen sollte, so ist es auch nicht weit bis zum Usedomer-Bäder-Bahnhof (ca. 1km).

Lage

Das Schullandheim Peenemünde liegt etwa 50km entfernt von Greifswald auf der Insel Usedom.

Beschreibung

Die Unterbringung erfolgt in zwei Häusern, dem Haus Usedom und dem Haus Wollin. Die Schüler wohnen in einfachen Mehrbettzimmern (ca. 4-6 Personen). Die sanitären Anlagen befinden sich auf der Etage. Die Begleiter schlafen in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/WC.

Ausstattung

Terrasse + (Disco)Mehrzweckhalle + Kiosk + Fußball-, Rasenvolleyball- und Basketballplatz, + kleine Bibliothek + Tischtennis (drinnen und draußen) + Fahrradverleih + Baminton + Lagerfeuer- und Grillplatz + Naturlehrpfad