Gruppenreisen nach Usedom

Für kleinere Klassen lohnt es sich oft nicht einen Bus zu buchen. Da der Preis für den Bus fest ist, ist der Preis für eine kleine Gruppe zu hoch.

Die erste Variante, die sich für dieses Problem anbietet, ist es eine weitere Klasse für die Fahrt zu suchen. Falls die Klasse hier nicht fündig wird, dann gibt es noch eine weitere Variante. Die Schulklasse kann mit dem Zug oder Fernbus anreisen. Dabei sollte die Entfernung vom Heimatort bis zum nächsten Fernbushalt oder Bahnhof berücksichtigt werden. Die Zahl der notwendigen Umstiege sollte beachtet werden.

Auf Usedom kann die Schulklasse sich ohne eigenen Bus fortbewegen. Viele Unterkünfte bieten Fahrräder zum Ausleihen an. Eine Schifffsfahrt ruft immer Begeisterung bei den Schülern hervor. Die Usedomer Bäderbahn verbindet die größeren Orte auf der Insel. Für aktive Schulklassen bieten sich außerdem Strandwanderungen an. Die Klasse wandert am Strand von einem Ort zum nächsten. Der Rückweg kann bei Bedarf mit der Usedomer Bäderbahn erfolgen.

Lage

Die Insel Usedom liegt 95km von Neubrandenburg entfernt. Von Rostock sind es etwa 170km.