Zoo Stralsund

Der Zoo Stralsund nimmt die Schulklasse mit auf eine erlebnis- und lehrreiche aber ebenso erholsame Reise. Dabei erfahren die Schüler mehr zur spektakulären Pflanzen- und Tierwelt unseres Planeten. Das Südamerikahaus erwartet die Schüler mit tropischen Flair und Temperaturen. Im Polarwolfrudel erforscht die Klasse das Sozialverhalten der Tiere. Die Schüler bestaunen das turbulente Familienleben der Schimpansen oder die majestätischen Löwen. In der schön und weitläufig angelegten Parklandschaft machen sie eine kurze Pause.

Neben diversen Wildtierarten beherbergt der Zoo auch zahlreiche Haustierrassen. Das ist eine Besonderheit des Zoos! So können die Kinder auf einem Schaubauernhof Schafe, Schweine, Ziegen, Rinder, Hühner, Enten und Gänse beobachten. Das Highlight ist eine Gruppe von Weißen Eseln.

Daneben gibt es außerdem Einrichtungen, welche die Schüler mit der Geschichte der Region vertraut machen. Im Sommerhalbjahr finden außerdem jeden Sonntag und Mittwoch Tiershows statt, bei denen die Schülerinnen und Schüler Papageien im Freiflug und rasante Flugmanöver von Greifvögeln bestaunen. Dort lauschen sie auch den interessanten Geschichten des Tierpflegerteams über die gefiederten, beschuppten oder behaarten Zoobewohner.

Zeiten

Im Sommer: 1. März – 31. Oktober täglich von 9 – 18:30 Uhr
Im Winter: 1. November – 28./29. Februar täglich von 10 – 16 Uhr
24. und 31. Dezember von 10 – 14 Uhr

Lage