Evangelisches Jugendfreizeitheim Waldheim am Brahmsee

Evangelisches Jugendfreizeitheim Waldheim am Brahmsee

Das Schullandheim, das besonders für Klassenreisen geeignet ist, befindet sich 20 km südwestlich von Kiel. Das Waldheim umfasst ein 11 ha großes Wald- und Wiesengelände und die Schüler können auf ihrer Klassenfahrt an 2 eigenen Badestellen im Brahmsee baden und sich auf den Liegewiesen entspannen.
Der Linienbus 4610 fährt direkt nach Kiel und der nächste Bahnhof ist 6 km von der Anlage entfernt und liegt in Nortorf. Von dort aus können sie nach Flensburg oder nach Neumünster fahren.
Mit dem Auto oder mit dem Bus ist das Schullandheim über die Autobahn A7 zu erreichen.

Beschreibung

Die Schüler und Betreuer können auf ihrer Klassenfahrt in den Gästehäusern Schröderhaus, Iversenhaus und Köpkehaus untergebracht werden. Die Unterbringung kann aber auch in Blockhütten, Ferienhütten oder auf 6 Zeltplätze erfolgen. Ingesamt können etwa 260 Personen in Betten untergebracht werden.
Das Schröderhaus verfügt 28 Betten in 10 Zimmern und hat einen Aufenthaltsraum, Teeküche, Telefon und einen Sanittärbereich für Jungen, Mädchen, Betreuer, sowie für Menschen mit Handicap.
Das Iversenhaus verfügt 35 Betten in 10 Zimmern und hat 2 Krankenzimmer, Tagesraum mit offenem Kamin, Teeküche, Leiterzimmer mit WC/DU, sowie WC/Duschräume für Mädchen und Jungen.
Das Köpkehaus verfügt über 2 Etagen und ist ausgestattet mit 57 Betten in 17 Zimmern mit Waschbecken, Tagesraum, Teeküchen mit Spülmaschine, sowie Sanitärbereiche für Mädchen, Jungen, Betreuer und Menschen mit Handicap.
In der Blockhüttengruppe I stehen ingesamt 6 Blockhütten mit 48 Betten zur Verfügung. Für die Betreuer steht eine Blockhütte mit 2 Betten zur Verfügung. Im Sommerhaus befinden sich ein Tagesraum, Teeküche, sowie Sanitärbereiche für Mädchen, Jungen, Betreuer und Menschen mit Handicap. Das Sommerhaus wird auch für die Gäste auf dem Zeltplatz im Sommer zur Verfügung gestellt.
Die Gäste können auch in der Blockhüttengruppe II untergebracht werden. Hier stehen 7 Hütten mit 56 Betten mit Tagesraum, Teeküche, Betreuerzimmer sowie Sanitärbereiche zur Verfügung.
In der Ferienhütten Gruppe stehen 4 Ferienhütten mit 48 Betten für die Schüler zur Verfügung. Für die Betreuer steht eine Doppelhütte mit 2 Einzelbetten bereit. Die Hütten sind mit WC/DU ausgestattet und es steht den Gästen ein separates Haus mit Tagesraum, Teeküche mit Geschirrspülmaschine und WC/DU zur Verfügung.
Handtücher und Bettwäsche müssen mitgebracht werden.

Ausstattung

Aufenthalts- und Seminarräume+ Teeküche mit Spülmaschine + überdachter Versammlungsplatz + Haus der Stille + Kinderspielplätze + großer Bolzplatz + Basketballkorb + Tischtennisplatten + Beachvolleyballfeld + Technische Geräte, wie Beamer, TV, Video, Disco-Musikanlage zum Ausleihen + Tagungsmedien + mobile Schultafel + Sport- und Spielmaterial zum Ausleihen + insektenhotel + Fühlkastenhotel + Münztelefon + Waschmaschine und Trockner + Wlan-Verbindung für selbst mitgebrachte Laptops

Besonderheiten

Das Backsteinhaus Köpke ist vorallem für Menschen im Rollstuhl besonders geeignet, weil die Räume rollstuhlgerecht ausgestattet sind. Auch die Ferienhütten sind rollstuhlgerecht ausgestattet.