Heimatmuseum Graal-Müritz

Das Heimatmuseum Graal-Müritz präsentiert Besuchern die Geschichte des Ortes. Diese beginnt im Jahr 1328 und wird hier nahezu lückenlos dargestellt. Die in der Ausstellung behandelten Themen sind sehr vielfältig. Von der Entwicklung des Kurbetriebes bis zu den Sturmfluten der Vergangenheit ist alles dabei. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Künstleroase Graal-Müritz. Viele Schriftsteller und Künstler wurden durch die Ruhe und Ostseenähe des Ortes angezogen. Franz Kafka und Erich Kästner sind nur einige der berühmten Künstler, die hier Urlaub machten.

Zeiten

– 2. Januar bis 31. März:
Mittwoch, Freitag und Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr
– 01. April bis 31. Dezember:
Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr
Samstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
Jeden 2. Sonntag im Monat: 15:00 bis 18:00 Uhr

Lage

Das Heimatmuseum Graal-Müritz ist etwa 27km von Rostock entfernt.