Feriensiedlung Schwalbennest

Die Feriensiedlung Schwalbennest liegt  in einem geschlossenen Waldgebiet. Unmittelbar danach beginnen die  Dünen. Die Schüler haben es nicht weit bis zum feinen und weitläufigen Sandstrand der Halbinsel Wittow. Dranske befindet sich im Nordwesten der Insel in noch beinahe unberührter Natur. Eine Wanderung zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel Rügen, bietet sich hier an. Die Schulklasse läuft etwa 12km bis dahin. Nach so einer Wanderung haben die Schüler natürlich großen Hunger. Da ist es sehr praktisch, dass die Mahlzeiten in der zur Feriensiedlung gehörenden Gaststätte eingenommen werden. Hier werden alle Speisen in Büffetform angeboten.

Lage

Die Feriensiedlung Schwalbennest befindet sich circa 60km von Stralsund entfernt.

Beschreibung

Die Unterbringung erfolgt in Ferienhütten mit Schlaf- sowie Wohnraum mit Couch oder Bett. Diese bieten bis zu fünf Personen Platz. Die Begleitpersonen werden separat von den Schülern untergebracht. Die sanitären Anlagen sind zentral gelegen. In jeder Unterkunft ist ein Kühlschrank vorhanden.

Ausstattung

Volleyball + Tischtennis + Fahrradverleih + Reiten + Surfen + Disco