Jugendherberge Heringsdorf

Der Ort Heringsdorf auf Usedom ist Teil eines Naturparks, welcher durch seine besondere Schönheit glänzt und sich hervorragend für eine Klassenfahrt eignet. Der weiße Badestrand ist nicht weit von der Unterkunft entfernt. Die Schüler können von ihren Zimmern aus das Meer schon förmlich riechen. Die Jugendherberge Heringsdorf bietet ein vielfältiges Angebot an Sportmöglichkeiten. So toben sich die Schüler beim Vollyball, Streetball oder Torwandschießen aus. Viele Tagesziele befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Historisch-Technische-Informationszentrum, der Kletterwald, die Phänomena oder die Schmetterlingsfarm versprechen Spaß und Abwechslung für die ganze Klasse.

Lage

Die Jugendherberge Heringsdorf befindet sich in Heringsdorf auf der Insel Usedom. Heringsdorf liegt etwa vier Kilometer von der polnischen Grenze entfernt.

Beschreibung

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet, daneben gibt es sogar zwei rollstuhlgerechte Zimmer für maximal 4 Rollstuhlfahrer.
Die Begleiter werden in separaten Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht, ebenfalls mit Dusche und WC.

Der Blick auf die Jugendherberge Heringsdorf.

Ausstattung

Bistro + Kaminzimmer + Wintergarten + Tagesräume + Volleyball + Streetball + Torwandschießen + Leih-Fahrräder + zwei rollstuhlgerechte Zimmer