Flensburg

Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein, von Max Kirmis, Johannes Holtz, Erwin Nöbbe, Heinrich Sauermann

Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein, von Max Kirmis, Johannes Holtz, Erwin Nöbbe, Heinrich Sauermann

Vermutlich jeder erwachsene Autofahrer kennt Flensburg. Es liegt direkt an der deutsch-dänischen Grenze, sowie an der Förde, einem langen Nebenarm der Ostsee.
Die drittgrößte Stadt Schleswig-Holsteins liegt inmitten einer wundervollen Landschaft aus grünen Buchenwälder und weißen Stränden. Hier laden kleine Gassen mit ihren historischen Gebäuden, den Kaufmanns- und Kapitänshäusern, dem Museumshafen und Kirchen zum Schlendern ein. Die Flensburger haben durch die Nähe zu Dänemark ihre eigene „Sprache“, Petuh.

Das Nordertor gehört zum Wahrzeichen Flensburgs und als einzig erhaltenes Stadttor in ganz Schleswig. Es bildete die nördliche Begrenzung der Stadt. Verliebte geben sich hier im wundervollen Ambiente der Tormauern im „Trauzimmer“ das Ja-Wort.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Flensburg:

  • Naturwissenschaftliches Museum
  • Flensburger Schifffahrtsmuseum
  • Museumswerft Flensburg
  • Phänomenta