Feriencamp Bresewitz

Das Feriencamp Bresewitz liegt mitten in der Boddenlandschaft zwischen Zingst und Barth. Die bekannten Ostseebäder Zingst und Prerow sind gut erreichbar mit dem Bus. Mit dem Fahrrad gelangen die Schüler auch in kürzester Zeit dahin. Es gibt eine großzügig neu ausgebautes Radwandernetz. Die Hansestädte Stralsund und Rostock befinden sich etwa 1h entfernt mit dem Auto.
Ein Highlight ist sicherlich auch die Kutschfahrt, welche bei jedem Aufenthalt inklusive ist. Grundsätzlich bietet das Feriencamp Frühstück oder Halbpension an, es kann aber auch zusätzlich ein Lunchpaket bestellt werden. Die große Küche bietet sich vor allem für Selbstversorger an.

Lage

Das Feriencamp Bresewitz ist 40km von Stralsund entfernt.

Beschreibung

Das Feriencamp Bresewitz besteht aus einem Hauptgebäude und sieben Reihenbungalows. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Zimmern mit je acht Betten (Doppelstockbetten). Die Begleiter werden separat von den Schülern in Doppelzimmern untergebrachtd. Die sanitären Anlagen befinden sich zentral im Gebäude.

Neben dem Haupthaus gibt es auch die Möglichkeit in Bungalows unterzukommen. Diese sind mit einem Doppelbett, einer Schlafcouch, einer Miniküche und Dusche/WC ausgestattet. Sie sind für ca. 4 Personen geeignet.

Ausstattung

zwei feste Tischtennisplatten + ein Volleyballplatz + Sitzecke +Bänke + Basketball + Fußball + Grillenplatz + Dart + Disco + Fernsehen + Fahrradverleih + großer Aufenthaltsraum