Insel Usedom

Die Insel Usedom ist mit 445qm die zweitgrößte Insel Deutschlands und begeisterte schon die großen Meister wie Theodor Fontane mit ihrer Schönheit. Mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr ist sie zusätzlich eine der sonnigsten Regionen Deutschlands. Das naturbelassene Hinterland, traumhafte und lange Sandstrände sowie traditionsreiche Seebäder erwarten Sie das ganze Jahr über und bieten Ihnen auf einer Klassenreise genügend Möglichkeiten. Die Insel ist ein Schlaraffenland für alle Naturliebhaber und kann auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen erkundet werden. Die idyllischen Fischerdörfer, welche bis heute ihre Ursprünglichkeit erhalten haben, stehen im Kontrast zu den großen Seebädern mit ihrer „Wilhelminischen Bäderarchitektur“ des letzten Jahrhunderts.

 

Wenn die Klasse über die perfekte Klassenfahrt diskutiert, dann stellen sich viele Schüler vor wie sie bei strahlendem Sonnenschein am Strand liegen oder baden gehen. Als Region mit den durchschnittlich meisten Sonnenstunden in Deutschland liegen die Chancen auf Sonne gut. Nur baden gehen oder am Strand liegen muss man selber.

Dabei hat Usedom, noch viel mehr als nur schöne Strände und Sonnenschein zu bieten. In den Ostseebädern Ahlbeck und Herringsdorf kann man noch heute die Bäderarchitektur aus dem vorherigen Jahrhundert bewundern. Dann gibt es noch die zahlreichen Naturschutzgebiete auf der Insel, die zum Erholen einladen. Mit über 280 Vogelarten zählt Usedom zu den vogelreichsten Gebieten Deutschlands.

 

 

Suche nach Ort für Ihren Klassenfahrt