Klassenfahrt zur Insel Rügen

Rügen lockt schon Jahrtausende mit ihren feinen Sandstränden, den schroffen Kreidefelsenküsten, ihren spektakulären Aussichten, den pulsierenden Ostseebädern und der abwechslungsreichen Natur. Sie können Ihre Klassenfahrt entweder in einem der belebten Seebäder verbringen, Hügelgräber und Opfersteine, pompöse Schlösser und Hinterlassenschaften der nationalsozialistischen Zeit besichtigen oder sie in einem der große Nationalparks verbringen, in welchen Sie noch heute die Ursprünge der Insel erkennen, sowie die Weiten der Natur und die Fluten der Ostsee genießen können.

Die Insel Rügen ist nicht nur die größte Insel Deutschlands, sondern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel. Bei Besuchern ist die Insel aufgrund ihrer vielfältigen Natur und Landschaft beliebt. Die langen und feinsandigen Badestrände laden nicht bloß zum Baden, sondern auch zu erholsamen Strandwanderungen ein. Gäste der Insel erkunden die einizgartige Natur- und Kulturlandschaft nicht ausschließlich zu Fuß. Auch das Fahrrad oder das Segelboot sind beliebte Fortbewegungsmittel.

Auch kulturell hat die Insel Rügen viel zu bieten. Die Reet- und Bäderachitektur in den Orten ist sehr schön. Für Schulklassen sind die jährlich stattfindenden Störtebeker-Festspiele ein ganz besonderes Highlight. Die Festspiele sind das erfolgreichste Open-Air-Theater Deutschlands. Das Jagdschloss Granitz, Kap Arkona oder die Kreidefelsen zählen zu den klassischen Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen.

Die Inselrodelbahn auf Rügen lädt ganzjährig Schulklassen zum Rodeln ein. Mit über 700 Metern Länge, sieben Steilkurven und einem lustigen „Blitzerfoto“ sausen die Schülerinnen und Schüler rasant hinab ins Tal. Auf dem Baumwipfelpfad nahe Prora geht es für SchülerInnen hoch hinaus. Mit einem 40 Meter hohen Aussichtsturm und einem 1250 Meter langen Pfad der durch die Baumkronen führt, ein beeindruckendes Ausflugsziel. Abtauchen heißt es für Schulklassen in der Tauchgondel im Ostseebad Sellin. Sie befindet sich am Ende der längsten und berühmtesten Seebrücke der Insel Rügen. Der rasende Roland bringt SchülerInnen „rasend schnell“ von Putbus zum Dünengolf oder dem Fußball-Billard in Göhren. Das wohl spannendste Museum ist das der Galileo-Wissenswelt – ein Museum zum Anfassen. Echtes Kino können Schulklassen bei Abenddämmerung erleben. Die Freilichtbühne Ralswiek erzählt spannende Geschichten rund um den Seeräuber Klaus Störtebeker. Action, Stunts, Spezialeffekte und ein spektakuläres Feuerwerk krönen die Show.

 

Suche nach Ort für Ihren Klassenfahrt